Suche
Suche Menü

Buchung TKG-/ Glasfaser-Seminar

Live-Online-Seminar – erste Praxiserfahrungen nach fast einem Jahr TKG-Novelle

TV- und Medienversorgung: Ist ein Glasfaseranschluss bald ein Muss?

Am 1. Dezember 2021 trat das Gesetz zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts (TKG-Novelle) in Kraft. TV-Sammelverträge (Kabelanschluss und SAT) sind ab 1. Juli 2024 nicht mehr über die Betriebskosten abrechenbar. Der Gesetzgeber möchte damit Glasfaserausbau forcieren.

Es stellt sich jedoch die Frage, ob der Entfall der Umlagefähigkeit für den TV-Anschluss eher einen Vorteil oder einen Nachteil für Ihre Mieter darstellt. Des Weiteren wird im Seminar darauf eingegangen, wie Sie zukünftig Ihren Mietern einen Fernseh- und Internetempfang ermöglichen können und welche Finanzierungsmöglichkeiten für den Glasfaserausbau bestehen.

Weitere Inhalte:

  • Änderungen im Telekommunikationsgesetz (TKG-Novelle) und relevante Termine
  • Ist es erforderlich, dass jede Wohnung einen Glasfaserwohnungsanschluss (FTTH) erhält?
  • Was ist generell beim Glasfaserausbau zu berücksichtigen?
  • Welche Aspekte sind bei einer zukünftigen Anbieterauswahl zu berücksichtigen?
  • Welche Vereinbarungen sollte man mit seinem bisherigen Kabelnetzbetreiber treffen?
  • Wann ist eine Ausschreibung sinnvoll?
  • Wie sollte man auf Anfragen von Glasfasernetzbetreibern reagieren?
  • Wie erreicht man vorteilhafte Konditionen bei Kabelnetzbetreibern und/oder Glasfaseranbietern?

Referenten: Wolfgang M. Buchholz, Axel Weishaupt

Termine:

  • Montag, 20. März 2023, 14.00 – 16.00 Uhr
  • Donnerstag, 27. April 2023, 10.00 – 12.00 Uhr

Kosten: 95,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer je Teilnehmer. Das Seminar wird in Kooperation mit DSC Dietmar Schickel Consulting ausgerichtet. Eine Rechnungsstellung erfolgt durch BUCHHOLZ CONSULT, Wentorf.

Technische Voraussetzungen: PC oder Laptop mit Kamera, Lautsprecher & Mikro (alternativ Headset) und eine kontinuierliche Internetverbindung. Nutzung von „Teams“ (Microsoft)


    [checkbox checkbox-612 "Seminarbuchung: 08. Dezember 2021, Uhrzeit von 09.30 – 11.30 Uhr" "Seminarbuchung 27. Januar 2022, Uhrzeit von 09.30 – 11.30 Uhr" ]





    Seminarbuchung: Montag, 20. März 2023, 14.00 – 16.00 Uhr; 95,- € netto/ TeilnehmerSeminarbuchung: Donnerstag, 27. April 2023, 10.00 – 12.00 Uhr; 95,- € netto/ Teilnehmer



    Kontaktdaten:













    [cf7ic]